DepoTech 2016: Vortrag zum Thema „Voruntersuchungen zur in-situ-Sanierung der Altlast W 26“

08. Dezember 2016

Bereits zum 13. Mal veranstaltete die Montanuniversität Leoben die größte Abfallwirtschafts- und Techniktagung im deutschsprachigen Raum – die „DepoTech“ (seit diesem Jahr „Recy- und DepoTech“). Seit unserer Gründung 2004 engagiert sich TERRA regelmäßig mit Vorträgen auf dieser Veranstaltung. Hierbei sind wir stets bestrebt, die neuesten Erkenntnisse aus unseren zahlreichen Sanierungsprojekten sowie Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten (5-10% des jährlichen Umsatzes) einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Neben unseren beiden Vortragenden, Herren DI Hans-Peter Weiss und DI Tobias Bogolte, war TERRA insgesamt mit einer vierköpfigen Delegation vertreten. Unser diesjähriger Vortrag beschäftige sich im Detail mit dem oft unterbewerteten Kapitel der nötigen Versuche VOR einer in-situ-Sanierung. Anhand eines aktuellen Altlastensanierungsprojektes – der W26 in Wien – konnten wir zeigen, wie wertvoll die Durchführung von speziellen Vorversuchen ist, welche die anzuwendenden Sanierungstechniken besser planbar und vorhersehbar machen, insbesondere in den Bereichen

  • biologische Sanierbarkeit von Altlasten
  • Prognose der Schadstoffentfrachtung und des zeitlichen Verlaufs
  • effiziente Dimensionierung der Sanierungstechnologie

Hierfür wurden für die W26 folgende Vorversuche beschrieben:

Laborstudien

…zur Untersuchung der biologischen Atmungsaktivität von Bodenproben

…zum biologischen Abbau der vorliegenden Schadstoffe

Feldversuche

…zur Be- und Entlüftung der ungesättigten Bodenzone und des Aquifers

…in-situ Respirationstests zur Beurteilung der biologischen Prozesse im Untergrund

Wir freuen uns bereits wieder auf die nächste „Recy- und DepoTech“, welche im Jahr 2018 stattfinden wird.

Für etwaige Fragen steht Ihnen das TERRA-Team gern zur Verfügung! Wenn Sie Ihren Ansprechpartner kennen, kontaktieren Sie bitte ihn direkt oder schreiben Sie einfach an office(at)terra.cc

Die Vortragsunterlagen finden Sie im Downloadteil unserer Homepage.

(Leoben: 08.-11. November 2016)

TERRA s[oil] · water · waste

TERRA Umwelttechnik GmbH
Grossmarktstrasse 7C
1230 Wien
T: +43 59 800 7700, F: +43 59 800 7799
E: office(at)terra.cc

Ölalarmdienst: 24h 0800 44 99 44

Prospekt zusenden

TERRA soll mich anrufen